Genossenschaft Karthago

Karthago ist das Haus, unter dessen Dach rund 50 Leute über 9 Wohneinheiten verteilt wohnen und sich als Grosshaushalt organisieren. Hier leben Leute in allen Alterstufen mit unterschiedlichsten Lebensmodellen zusammen. Das Herz des Hauses ist der Speisesaal im Erdgeschoss, wo die Bewohner*innen, Genossenschafter*innen und Befreundete ausgezeichnet essen, feiern und diskutieren, wann immer Zeit und Lust dazu vorhanden ist. Von Montag bis Freitag zaubern die Köch*innen jeden Abend in der Grossküche ein reichhaltiges Mahl für alle.

vordach1

(zum Vergrössern auf das Bild klicken)

 

Mit dem professionell geführten zentralen Küchenbetrieb ist die Genossenschaft Karthago eine Wohnform, die – auch nach bald zwanzig Jahren erfolgreicher Praxis – ein rares Juwel unter den selbstverwalteten Wohnprojekten darstellt.